Pflanzenflohmarkt bei A&Ö wird von April auf den 19. September verschoben!

 

 

Samstag, 19. September 2020, 10.00 bis 13.00 Uhr,

mit Geländeführung um 12.00 Uhr für 3,00 €

 

Pflanzenflohmarkt bei Arbeit & Ökologie entfällt

Nach 30 Jahren kann nun zum ersten Mal wegen der Corona-Krise der Pflanzenflohmarkt von Arbeit & Ökologie beim Bürger- und Sozialzentrum, Amersfoorter Str. 8 in Huchting, nicht stattfinden.

Der Frühling ist eine perfekte Zeit neue Stauden oder Sträucher in den Garten zu pflanzen, deshalb ist es sehr schade, dass unser traditioneller Pflanzenflohmarkt ausfallen muss. Auch Gemüsejungpflanzen wie z.B. Tomaten oder Saatgut waren immer sehr beliebt bei den Kunden. Im Garten kann leider nicht die Pflanz- oder Saatzeit beliebig weit in den Sommer verschoben werden. Arbeit & Ökologie möchte aber einen Ausweichtermin am 19.9. 2020 für einen Pflanzenflohmarkt im Herbst anbieten. Zwar benötigt man dann keine Gemüsejungpflanzen mehr, aber der Herbst ist vor allem für Gehölze aber auch für viele Stauden eine sehr gute Pflanzzeit. Also, wer jetzt Lust hat und sich langweilt, kann schon mal zu groß gewordene Stauden abstecken und in kleine Töpfe setzen. Damit diese über den Sommer nicht so schnell austrocknen, können die Stauden im Topf komplett in den Boden eingeschlagen werden und sind dann im Herbst pflanzbar. Wir Mitarbeiterinnen von A&Ö haben auch auf dem Pflanzenflohmarkt unterschiedlichste Gartentipps gegeben, dafür stehen wir nach wie vor gerne zur Verfügung per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch unter 0421 /9594314 (allerdings sind wir zur Zeit nicht regelmäßig im Büro, sondern im Homeoffice, sprechen sie auf den Anrufbeantworter und wir melden uns schnellst möglich zurück). Wir wünschen allen eine gesunde Zeit in Natur, Garten oder auf dem Balkon!