Ökologische Gartengestaltung zur Steigerung der Lebensqualität für Mensch, Tier und Pflanze

 

Bildungsurlaub mit Susanne Nobel und Anja Wirthmann

Montag - Freitag, 20. bis 24. August 2018, 9.00 bis 14.00 Uhr,

Anmeldung: VHS-Bremen, Tel. 361-59525, Kurs-Nr:26-916-M

 

Mit einer ökologischen Gartengestaltung kann die die Biodiversität, also die biologische Vielfalt an Arten und Lebensräumen auch im städtischen Raum verbessert werden. Im Seminar wird die Bedeutung von Gärten für Natur- und Artenschutz besprochen und gemeinsam wird erarbeitet, wie durch die Verwendung von hauptsächlich heimischen Zier- und Nutzpflanzen, Fassaden- und Dachbegrünung sowie durch biologische Dünge- und Pflanzenschutzmittel die Lebensbedingungen für Menschen, Pflanzen und Tiere verbessert werden können. Zudem werden gestalterische Grundlagen für einen ökologischen Garten vermittelt.

Plus 5,-€ Materialkosten

Exkursion mit Autos (Fahrgemeinschaften) geplant